DIGITAL-STRATEGIE

Los geht´s!

Ich sehe mich als Umsetzerin.


Ich höre gerne zu.

Gemeinsam mit meiner KundIn entwickle ich

auf Basis der strategischen Zielvorgaben ein maßgeschneidertes Kommunikationskonzept,

das die Kernbotschaften an die richtigen Zielgruppen bringen.



Schritte zur Strategieerstellung

1
ANALYSE

Wohin soll die Reise gehen?
Ich schau mir ganz genau an, welche Potenziale in der digitalen Welt für dich da sind. Daraus entwickeln wir die passende Strategie.
Basis aller zukünftigen Strategieentscheidungen ist die Analyse der Ausgangssituation. Auf ihr baut u. a. die Wachstums- und Wettbewerbsstrategie auf.

2
ZIEL

Was willst du erreichen?
Nachdem die aktuelle Marktposition festgelegt wurde, werden Ziele festgelegt, die dazu beitragen, die Erwartungen zu erfüllen. Spezifische Ziele richten sich nach der Mission und Richtung der Organisation.
Die Ziele sollten unterscheidbar und quantifizierbar sein, um zur Erreichung der festgelegten strategischen langfristigen Ziele und Initiativen beizutragen.

3
WEG

Schritt für Schritt, aber gewußt wie!
SMART - spezifisch, messbar, umsetzbar, relevant und aktuell.
Ziele sind nützlich, um einen Zeitplan festzulegen und die Messung des Erfolgs zu ermitteln.

4
PRIORISIERUNG DER SCHRITTE

Was, wie und in welcher Reihenfolge?
Die Reihenfolge ist entscheidend, damit alles zusammenpasst.
Die Schritte bauen aufeinander auf und ergänzen sich.

MEIN ANGEBOT



für dich

ZIEL-
GRUPPE
Definieren

Es empfiehlt sich, bei der Definition der Zielgruppe, gleich die Ziele für jede Gruppe zu definieren:

Was soll durch die Unternehmens-Kommunikation bei der Zielgruppe erreicht werden?

Wie wird das gemessen?

BOTSCHAFTEN
ENTWICKELN

Was soll der Zielgruppe gesagt werden, damit die Ziele erreicht werden?
Jetzt werden Unternehmenswerte, Kernbotschaften und auch schon Geschichten und Themen entwickelt, die das Unternehmen besetzen kann und will.

STRATEGIE
FORMULIEREN

Es gilt eine sinnvolle und prägnante Formulierung
der Strategie und Taktik zu finden. Eine Strategie beschreibt den längerfristigen Handlungsplan, der die Richtung vorgibt und aus der Unternehmens-Strategie abgeleitet sein sollte.

Gemeinsam geht´s
besser!

Zusammenkunft ist der Anfang.
Zusammenhalt ist der Fortschriftt.
Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Henry Ford

Freue Mich von Dir zu hören

Lass uns ins Gespräch kommen!

>